2:1 Tieren helfen – online

250,00  3 Stunden

Auch Tieren schenke ich meine Stimme. Ich biete ihnen die Möglichkeit seelisch und physisch zu genesen und mache dem Menschen die Zusammenhänge begreifbar. Eine geistige Heilarbeit ermöglicht deinem Tier ganzheitlich zu Genesen.

Willkommen

Es ist immer etwas ganz Besonderes mit Tieren zu sprechen. Für mich sind Tiere die besten Lehrer.

Tiere reagieren wunderbar auf die telepathische Kommunikation, da sie – anders als der Mensch – über keinen zweifelnden Verstand verfügen. Zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte, können auch bei Tieren energetische Blockaden aufgespürt, gelöst und in ein harmonisches Gleichgewicht gebracht werden.

Ob Pferd, Hund, Katze oder Kaninchen – sehr gern verleihe ich deinem Tier meine Stimme, um mehr Verständnis, Nähe, Gelassenheit, Freiheit und Vertrauen von Herz zu Herz aufzubauen. Und um dir die Zusammenhänge zu erklären und begreifbar zu machen. Es kann eine gute Hilfestellung für dich und das Tier sein um Konflikte zwischen euch aufzuspüren oder seelische, physische Probleme des Tieres zu lösen.

Im Grund ist sie immer sinnvoll.

Tierkommunikation darf einfach zur Freude sein und ist ein Geschenk für dich und das Tier.

Vielleicht möchtest du wissen, ob das Tier glücklich ist?

Ob es einen Wunsch hat?

Wie es ihm geht?

Du möchtest mit ihm wichtige Dinge besprechen, wenn sich etwas gravierendes ändert. Es könnte sein, dass ihr ein weiters Tier bekommt, ein Ortswechsel bevor steht oder vielleicht auch ein Besitzerwechsel sich anbahnt?

Du möchtest ihm erzählen, dass du in den Urlaub fährst oder vielleicht auch für längere Zeit verreist und jemand anderes auf das Tier aufpasst?

Du möchtest wissen warum es Stress gibt oder Verhaltensauffälligkeiten?

Tierkommunikation stärkt die herzliche Freundschaft zwischen Mensch und Tier. Für mich ist unglaublich wichtig, dass das, was uns unsere Tiere mitteilen, ernst genommen wird und dafür darfst du dich einsetzen.

Geistiges Heilen für Tiere

Geistiges Heilen ist eine natürliche und sanfte Heilweise, die Menschen und Tiere dazu anregt, ihre Selbstheilungskräfte und den Energiefluss zu entfalten.

Beim geistigen Heilen fließen heilende Schwingungen. Um uns herum gibt es verschiedene Frequenzen. Ähnlich wie bei einer WLAN-Übertragung oder einer Radiosendereinstellung werden die Schwingungen mittels des Bewusstseins erbeten.

Tiere genießen ein Auftanken durch die energetische Vitalisierung, regenerieren das gesamte energetische System und profitieren von frischer Lebensenergie für das Wohlgefühl und der Aktivierung der Selbstheilungkräfte.

Belastende Gefühle, seelische Blockaden und traumatische Erfahrungen sind tiefgreifende energetische Schwingungen. Ängste, Stress, Traurigkeit und das Gefühl innerer Leere können Tiere genau so in sich tragen, wie wir Menschen. Hier ist es möglich die belastende Energie durch einen energetischen Umwandlungsprozess – Transformation – in ein erleichtertes Leben zu führen.

Tiere können negative Fremdenergien in der Aura oder im feinstofflichen System des Körpers mit sich tragen die ihr Wohlbefinden, ihre Gefühle und Verhalten beeinflussen können. Manch ein Tier spiegelt seinen Besitzer, übernimmt einen Teil der menschlichen Belastungen hier empfehle ich eine energetische Reinigung.

Destruktive elektromagnetische Einflüsse, krankmachende Wasseradern, permanente destruktive Gedankenenergien und Projektionen der Besitzer auf das Tier oder ein stressiges Stallklima könnten durch das geistige Heilen erlöst werden.

Die Möglichkeiten mit dem geistigen Heilen schwerwiegende Genesungsprozesse zu unterstützen sind groß. So können auch eine Vitalisierung der Lebenskraft bei Klinikaufenthalten oder Operationen helfen.

Als Tierkomunikatorin und Heilerin ist es meine Aufgabe und eine große Herzensangelegenheit, Menschen & Tier auf dem Weg des miteinander Verstehens, der Heilung und Transformation zu begleiten.

Ablauf einer tierischen Arbeit

Nachdem du dieses Produkt gekauft hast, schicke mir bitte eine e-Mail mit dem Namen deines Tieres, einem möglichst aktuellen Bild und eine kurze Beschreibung des Unwohlseins oder was du von ihm wissen möchtest. Ich werde dir eine Mail zurücksenden. Diese beinhaltet dann einen Zoom-Link für deinen Wunschtermin. Ich finde es immer schön, wenn man sich augenscheinlich kennenlernt und bevorzuge deshalb das Zoom-Meeting dem Telefon.

Ich führe im Vorwege unseres Termins ein kurzes Gespräch mit deinem Tier um heraus zu finden, was es zu sagen hat, ob es Botschaften für dich hat,  wie es ihm geht und ob es bereit ist mit uns zu arbeiten.

Ausführlich beleuchten werden wir euer gemeinsames Anliegen im gemeinsamen Gespräch zu dritt über Zoom oder am Telefon. Ist noch eine geistige Heilarbeit hilfreich, führe ich diese im Anschluss an unser Gespräch durch.

Vielen Dank, dass ich mit deinem Tier über die Ferne arbeiten darf.

Fühlt euch herzlich willkommen!